Ablation (Akne, Narben, Warzen u.a.)

Ablation mit dem CO2-Laser (Akne, Narben, Warzen u.a.)

Anwendung

Die invasive Laserbehandlung von Falten, Aknenarben und anderen großflächigen Hautveränderungen im Bereich des Gesichtes (sog. Laser-Resurfacing) wird seit 1995 mit dem dem CO2-Laser (Wellenlänge 10.600 nm) durchgeführt. Durch die flächenhafte Anwendung des Laserlichtes über die gesamte behandelte Hautfläche wird bei diesen Lasern zum einen die Epidermis weitgehend abgetragen (invasive Laserbehandlung), andererseits, insbesondere beim CO2-Laser, sollen durch thermische Effekte in tieferen Hautschichten, das kollagene Fasergerüst langfristig stabilisiert werden. Die fachgerechte Behandlung mit diesen Lasern führt im Allgemeinen zu guten Ergebnissen.

Indikationen:

  • Folgen der Hautalterung, wie feine und tiefe Falten;
  • Cutis laxa; aktinische Keratose; Narben;
  • OP-Narben;
  • atrophische und hypertrophe Narben;
  • Verbrennungsnarben;
  • ausgesuchte pigmentmale Alterswarzen;
  • Melasma;
  • erweiterte Hautporen;
  • Akne;
  • Warzen.
Für weitere Fragen zu unseren Produkten stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.
Kontaktieren Sie uns unter: 089 - 23 54 92 21